Story

Für Sachsenforst bringen wir Industriefotografie in den Wald. Wir haben den Auftrag die Borkenkäferschäden zu dokumentieren, Volumenberechnungen zu erstellen und die anfallenden Arbeiten in einer Reportage darzustellen. Unser Kunde nutzt unsere Fotoaufnahmen für die Aufklärung und Dokumentation in Presse Artikeln und auf der Webseite.

Referenzkunden

Industriefotografie 1st-Picture Sachsenforst

Details zum Projekt

Industriefotografie bei Forstarbeiten ist äußerst schwierig. Laute Maschinen, ständig fallende Bäume und Bodenhindernisse erschweren die Arbeit.

Drohnenflüge in solchen Umgebungen bedürfen gründlichster Vorbereitung. Außerdem sind zahlreiche Spezialgenehmigungen notwendig, da Wälder unter Naturschutzgebiete zählen.

Wir fotografieren mit Vollformat-Kameras, um auch in den dunklen Bereichen des Waldes genug Qualitätsreserven zu haben.

Unsere Drohnen nutzen wir um Volumenberechnungen durchzuführen und um die Flächengröße besser dazustellen.

Ihr Ansprechpartner